Europas größte Schuhbörse kommt nach Bremen22. März 2017

Schuhe soweit das Auge sehen kann – das kann nur “ Al Bundy“, die größte Schuhbörse Europas, sein. Freitag und Samstag (24. und 25. März 2017) könnt ihr in der ÖVB Arena dabei sein. Jeweils zwischen 10 und 19 Uhr habt ihr die Gelegenheit dort zu stöbern und einzukaufen. Der Eintritt zur Schuhbörse in Halle 3 ist frei.

Night of Freestyle - die ultimative Freestyle Show21. März 2017

Motocross Maschine, Mountain Bike, Quad, Snowmobil, Buggy, Mini Bikes oder BMX Rad – bei der Night of Freestyle könnt ihr die ultimative Freestyle Show mit den 30 besten Extremsportlern der Welt erleben! Waghalsig und atemraubend sind ihre Tricks, die von einer berauschenden Pyro- & Lasershow begleitet werden. Das Sportevent startet am Samstag, 25. März 2017, in der ÖVB Arena. Einlass ist ab 17 Uhr und so richtig los geht es ab 19 Uhr.

Piratini-Markt in der Waterfront16. März 2017

Glückliche Kindergesichter, staunende Elternaugen: Auf dem Piratini-Markt dreht sich alles rund um die Kleinen, ob Umstandsmode und Erstlingsausstattung, Kleidung, Spielzeug, Kinderbücher oder Fahrräder – unter dem Motto von Eltern für Eltern gehen die Besucher auf Schnäppchenjagd. Am Sonntag, 26. März von 10:00 bis 14:30 Uhr kann auf Norddeutschlands großem Secondhandmarkt gestöbert und gekauft werden. Der Spaß für die Kleinen wird auch nicht fehlen, denn es warten eine Hüpfburg und Angebote wie Kinderschminken, Malecke und vieles mehr. Schwangere erhalten mit einer Begleitperson unter Vorlage ihres Mutterpasses schon ab 9:30 Uhr Einlass. Parken auf den 4.000 Parkplätzen ist wie immer kostenlos.

Großmarkt Bremen – TAUSENDSCHÖN15. März 2017

Das dritte Mal in Folge bietet der Grossmarkt Bremen am 19.03.2017 ab 11:00 Uhr eine kunterbunte TAUSENDSCHÖNE Kulisse mit über 120 Ausstellern für Kunst, Kurioses und mehr. In der Kundenparkhalle des Blumengroßmarktes begeistern kunsthandwerkliche Gewerke, Keramik, Möbel, Wohn- und Gartenaccessoires, Filzarbeiten, Mode, Baby- und Kinderbekleidung, Leder und Perlen, Papeteriewaren, Musikinstrumente, Textildesign und vieles mehr die Besucher. Je nach Lust und Laune kann gestaunt und gekauft werden. Der Eintritt ist frei.

„Baba Dunjas letzte Liebe“ auf der Speicherbühne15. März 2017

Um 20:00 Uhr am Samstag, 18. März liest Alina Bronsky auf der Speicherbühne im Speicher XI Baba Dunjas letzte Liebe und wird begleitet von einigen Schauspielern, die den Inhalt ins Bild setzen. Baba Dunja kehrt mit einer Handvoll Gleichgesinnter in die Todeszone von Tschernobyl zurück und baut sich ein neues, selbstbestimmtes Leben fernab jeglicher Kommunikation und staatlicher Infrastruktur auf. Die szenische Lesung thematisiert die Folgen des Reaktorunfalles: Ein Todesfall, zwei Hochzeiten und viele skurrile Figuren erschaffen einen Theaterabend, bei dem Lächeln und Erschrecken miteinander verknüpft sind. Der Eintritt kostet 14,00€/ 10,00€ ermäßigt.

Modewochen im Weserpark09. März 2017

Der Weserpark bietet seit dem 6. März 2017 die Modewochen. Das Highlight werden jedoch der 24. Und 24 März 2017: Dann findet ihr eine Modenschau auf dem Catwalk im Lichthof vor P&C. Dort werden euch  die besten und schönsten Inspirationen aus den Kollektionen für Frühjahr und Sommer 2017 präsentiert. Am Samstag wird Jay Khan (Boygroup US5) in der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr live mit dabei sein und für die passende Musik sorgen.

Sarah Connor „Muttersprache Live 2017“08. März 2017

Viele Jahre war sie mit ihren englischsprachigen Hits in den Charts, nun hat Sarah Connor das deutschsprachige Album „Muttersprache“ herausgebracht. Die Norddeutsche Sängerin schaffte damit den Platin Status zu erreichen und präsentiert euch die Songs dieses erfolgreichen Albums bei ihrer aktuellen Tour „Muttersprache Live 2017“. Am Sonntag, 19. März 2017, in der ÖVB-Arena ist sie für euch in Bremen.

Bauchtanz-Show und orientalisches Büfett im Al Dar07. März 2017

Das Restaurant Al Dar in der Überseestadt bietet am Freitag, 10. März 2017, eine Bauchtanz-Show mit Büfett. An diesem Abend tritt die Tänzerin Katerina Joumana mit zwei weiteren Tänzerinnen auf. Die aus Kasachstan stammende Joumana tanzt bereits seitdem sie fünf Jahre alt ist und war nach ihrer Tanzausbildung in verschiedenen Moskauer Ensembles engagiert. Nachdem sie zum orientalischen Tanz fand, studierte sie diesen bei internationalen Künstlern unter anderem in Ägypten. An diesem Freitag zeigt sie ihr Können gemeinsam mit ihren beiden Tänzerinnen im Al Dar im Schuppen 1. Das syrische Restaurant verzaubert mit einer Atmosphäre aus 1001 Nacht und serviert ab 19 Uhr in den Tanzpausen ein orientalisches Büfett.

Passion Sports Convention 201701. März 2017

Die Passion Sports Convention 2017 gibt es für euch am Wochenende vom 11. bis zum 12. März 2017 in der ÖVB-Arena. An beiden Tagen könnt ihr in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in Halle 6 dabei sein. Die Convention bringt Sportler und Fans von Fun- und Extremsportarten zusammen. BMX, Skateboard, Parkour, Stunt-Scootering und Slacklining findet ihr hier, aber auch Wellenreiten, Windsurfen, Kiten, Stand Up Paddling und Wakeboarden. Euch werden verschiedene Side-Events geboten wie beispielsweise der BAR WARRIOR CUP BREMEN 2017Calisthenics Competition & Shows. Wellenreiten an Land, #Speedminton und Slackline sind nur eine kleine Auswahl der Veranstaltungen bei der Passion Sports Convention 2017. In der Halle 7 an Stand 7 C 20 habt ihr zudem die Möglichkeit auf der Test-Area zu zeigen, was ihr auf Rollen könnt oder euer neues Sportgerät auszuprobieren. Natürlich findet ihr bei den Ausstellern auch passendes Zubehör und Bekleidung.

Bülent Ceylan kommt nach Bremen02. März 2017

Der gebürtige Mannheimer Comedian Bülent Ceylan präsentiert euch am Samstag, 11. März 2017, in der ÖVB-Arena sein neues Programm „Kronk“. Das ungewöhnliche Wort stammt aus dem Mannheimer-Dialekt und bedeutet krank. Das können nicht nur Körper und Seele von Menschen sein, sondern auch Situationen. Bülent Ceylan stellt basierend auf verschiedenen Symptomen wie Intoleranz und Respektlosigkeit fachkundig Diagnosen, die von Herz- bis Rückratlosigkeit reichen. Natürlich zeigt er mit scharfer Beobachtungsgabe und viel Humor auch die passenden Behandlungswege auf. Los geht’s für euch ab 20 Uhr, der Einlass beginnt bereits ab 18:30 Uhr.